Insurtech Solutions 2019-02-06T09:05:45+02:00

Project Description

Referenz StaMAX

Case Study StaMAX

Unser Kunde StaMAX startet als Versicherungsmakler mit der Vermittlung von Versicherungen, die speziell auf die Zielgruppe der Start Ups zugeschnitten sind.

Aufgabenstellung:

Entwicklung und Umsetzung einer digitalen Plattform, die anhand der Branche, der Umsatzsumme und der gewünschten Versicherungssumme das für ein Start Up passende Versicherungsprodukt anbietet. Weiterhin sollte die Plattform so aufgebaut werden, dass sich ein Nutzer branchenspezifisch in dem jeweiligen Versicherungsprodukt wiederfindet.

Ziel:

Innerhalb von sechs Monaten eine digitale Versicherungsplattform zu konzipieren und umzusetzen, die den gesamten Kaufprozess abbildet. Dabei war zu beachten, dass sich ein möglicher Käufer nicht auf neue Kaufmechanismen einstellen muss und dass er eine Maklervollmacht digital unterschreiben kann.

Ergebnis:

Unter Verwendung der eCommerce Software Shopware wurden fünf verschiedene Versicherungen als Produktlieferanten angeschlossen und die Datenstruktur der Lieferanten im Produktimport vereinheitlicht.

Das Frontend wurde so aufgebaut, dass mit drei einfachen Fragen, die passende Versicherung angeboten wird und das jedes Versicherungsangebot auf die spezifischen Anforderungen der jeweiligen Branche abgestimmt ist.

Dadurch wird eine Versicherung für jede Branche über eine eigene Produktdetailseite dargestellt. Dies wirkt sich sehr stark auf die SEO Optimierung und damit die Auffindbarkeit im Netz aus. Aus vier einzelnen Versicherungsprodukten sind über 7.000 einzelne Versicherungsangebote mit jeweils eigenen Produktdetailseiten geworden.

Zusätzlich wird auf jeder Produktdetailseite ein sinnvolles Bundle-Angebot dargestellt und der Nutzer kann dadurch weitere Versicherungen für die optimale Absicherung dazu buchen.

Innerhalb des Check-out Prozess wurde eine digitales Unterschriftenmodell des Anbieters Insign eingebaut.

Das Angebot von StaMAX konnte planmäßig zum Ende des Jahres gelauncht werden.

Zum Einsatz kamen in diesem Projekt folgende Komponenten:

eCommerce Software: Shopware (shopware AG)
Unterschriftenmodul: inSign (iS2 Intelligent Solution Services AG)
Hosting: elio GmbH
Zertifizierung: Trusted Shops