eCommerce Solutions 2019-02-13T16:57:05+00:00

Project Description

Referenz EQUIVA

Case Study Equiva Longtail

Unser Kunde EQUIVA betreibt 67 Reitsportfachgeschäfte in Deutschland und einen Onlineshop für Reitsportzubehör. Die Märkte und der Onlineshop werden aus einem Zentrallager bedient. Das Geschäftsmodell im Handel bindet Kapital und es können nicht alle im Markt verfügbaren Produkte angeboten werden.

Aufgabenstellung:

Entwicklung und Umsetzung einer Long-Tail-Strategie für den Onlineshop und stationären Handel.

Ziel:

Anbieten von einer weit aus größeren Anzahl von Produkten im Onlineshop, als im Zentrallager vorrätig sind ohne Kapitalbindung. Umsatzsteigerung durch ein größeres Warenangebot im Onlineshop ohne weitere Kapitalbindung.

Ergebnis:

Wie in der Grafik ersichtlich wurden von der Content 1 diverse Produzenten in den Prozess eingebunden, die Struktur der Artikeldaten synchronisiert und einer End-to-End Logistikprozess entworfen und umgesetzt. Dabei wurden ein Warenwirtschaftssystem mit den Funktionalitäten eines Kassensystems und einer eCommerce Software miteinander verbunden.

Die Einführung des Longtail-Geschäftsmodells führte zu einer Umsatzsteigerung von 30% im Onlineshop.

Zum Einsatz kamen in diesem Projekt folgende Komponenten:

Warenwirtschaftssystem: 360e (e-velopment GmbH)
Kassensystem: Futura ERS (Futura Retail Solutions GmbH)
eCommerce Software: Shopware (shopware AG)
Bilddatenbank/Digital-Asset-Management: Cumulus (Canto GmbH)
CMS: Kronos (Eigenprogrammierung)